•  
  •  
  •  
  •  
  •                

Jahreshauptversammlung am 2. Februar 2018

Die Preisträger bei der Preisübergabe auf der Nikolausfeier in Gersten.

Von links: Philipp Wemker, 1. Schriftführer Torsten Wallmeyer, Jan Krieger, 1. Vorsitzender Ansgar Börjes, Philipp Schüring, Zuchtwart für Hühner Laurenz Krieger, Brigitte Krummen-Bojer, Werner Kuper und Heinz Niers.

 

Dieter Krieger als 1. Vorsitzende des Geflügelzuchtverein Lingen und Umgegend von 1874 e. V. begrüßte wieder zahlreiche Mitglieder zur Jahreshauptversammlung bei der Gaststätte Klaas Schaper. Dort wurde das letzte Zuchtjahr noch einmal besprochen. Vereinsmeister auf Hühner wurde Laurenz Kieger und der Vereinsmeister auf Tauben ging an Brigitte Krummen-Bojer. Jugendvereinsmeister auf Hühner wurde Philipp Wemker, den Jugendvereinsmeister auf Tauben errang Jan Krieger. In Hannover wurde Werner Kuper mit seinen Marans Deutscher Meister und errang 2x das Blaue Band.

Werner Kuper holte 2017 das Tripple er wurde mit seinen Marans schwarz-kupfer Deutscher Meister, Landesverbandsmeister und Kreismeister. Herzlichen Glückwunsch zu dieser überragenden Leistung.

Es wurden auf der Versammlung drei Posten des Vorstandes neu gewählt: 1. Vorsitzender: Ansgar Börjes, 1. Kassenwart: Hermann-Josef Grote und Beisitzer wurde Dieter Krieger.

 

 

 

Die Eringer der großen Preise auf der 78. Kreisverbandsschau 2017 in Lingen sind:

 

Kreismeister Ziergeflügel: Tim Ahillen mit 386 Punkten

Kreismeister Hühner: Werner Kuper auf Marans, schwarz kupfer mit 382 Punkten

Kreismeister Zwerge: Astrid Lühn-Bruns auf Zwerg-Australorps, schwarz mit 478 Punkten

Kreismeister Tauben: Heinz Küpker auf Nürnberger Lerchen, gelercht mit 478 Punkten

Medaille des NDS Niedersachsen: Gerhard Bruns auf Australorps, schwarz mit 571 Punkten

LV-Band Ziergeflügel: Anton Jansen mit 386 Punkten

LV-Band Hühner: Manfred Unke auf Wyandotten schwarz mit 570 Punkten

LV-Band Zwerge: Bernhard Grothues auf Zwerg-Wyandotten, silberfarbig-gebändert mit 573 Punkten

LV-Band Tauben: Brigitte Krummen-Bojer auf Gimpeltauben Goldgimpel, schwarzflügel mit 573 Punkten

LV-Band Tauben: Jan Krieger auf Kölner Tümmler, weiß mit 570 Punkten

KV Leistungspreis Zwerge: Johannes Markus auf Zwerg-Wyandotten, orangefarbig-gebändert mit 572 Punkten

KV Zuchtpreis Hühner: Ludger Overberg auf Brahma, weiß-schwarzcolumbia mit 381 Punkten

KV Zuchtpreis Zwerge: Heinz Kühlmann auf Holländische Zwerghühner, orangehalsig mit 383 Punkten

KV Zuchtpreis Tauben: Dieter Krieger auf Kölner Tümmler, kalotten blaufahl mit 382 Punkten

KV Zuchtpreis Tauben: Marc Raterink auf Lockentauben, rot-schimmel mit 381 Punkten

Preis der NDS Landwirtschaftskammer: Hermann Plas auf Zwerg-Dresdner, braun mit 382 Punkten

 

Allen Preisträgern Herzlichen Glückwunsch und weiterhin eine erfolgreiche Zucht.


 

24. Lingener Kleintiertag

angeschlossen ist die:

78. Kreisverbandsschau Emsland - Grafschaft Bentheim

am 18. und 19.11.2017 in den Emslandhallen in Lingen (Ems)

Ausstellungskatalog 2017


 

24. Lingener Kleintiertag

angeschlossen ist die:

78. Kreisverbandsschau Emsland - Grafschaft Bentheim

am 18. und 19.11.2017 in den Emslandhallen in Lingen (Ems)

 

Der Geflügelzuchtverein Lingen und Umgegend von 1874 e.V. hat mit der Ausrichtung der 78. Kreisverbandsschau Emsland - Grafschaft Bentheim eine besondere Aufgabe zu verrichten. Insgesamt werden 1075 Ausstellungsnummern unter den gestrengen Blicken der Preisrichter nach festgesetzten Kriterien begutachtet und prämiert.

Im Einzelnen werden 1 Voliere Hühner, 3 Stämme Hühner, 60 Nummern Ziergeflügel, 19 Nummern Groß- und Wassergeflügel, 148 Nummern Große Hühner, 276 Nummern Zwerghühner, 364 Nummern Tauben und 11 Nummern im Zuchtbuch ausgestellt. In der Jugendgruppe werden 1 Nummer Ziergeflügel, 49 Nummern Große Hühner, 74 Nummern Zwerghühner und 69 Nummern Tauben ausgestellt.

Eine Online-Version unseres Kataloges der Rassegeflügelausstellung steht ab Samstag den 18.11.2017 zur Verfügung.

Die Eröffnungsfeier findet am Samstag den 18.11.2017 um 10:00 Uhr im Foyer der Emslandhalle statt.

Die Ausstellung ist für den Besucher am Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

 

24. Lingener Kleintiertag

angeschlossen ist die:

78. Kreisverbandsschau

am 18. und 19.11.2017 in den Emslandhallen in Lingen (Ems)

 

Die Ausstellung umfasst folgende Abteilungen: Volieren, Stämme, Ziergeflügel, Zuchtbuch, Einzeltiere wie Gänse, Enten, Hühner, Zwerghühner und Tauben.

Die Anmeldungen sind gebündelt je Ortsverein vorzunehmen.

Meldeschluss ist der 11. Oktober 2017

Einlieferung der Tiere: Donnerstag 16.11.2017 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Bewertung der Tiere: Freitag 17.11.2017

Eröffnungsfeier: Samstag 18.11.2017 um 10:00 Uhr

Ausgabe der Tiere: Sonntag 19.11.2017 ab 17:00 Uhr

Meldebogen 2017           Ausstellungsbestimmungen 2017